Vielen Dank für Ihr Interesse. Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Produktneuheiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Premium Leuchtpulver Orange (Sulfit) - Im Dunkeln nachleuchtendes Farbpulver auf Sulfitbasis

Menge Stückpreis
bis 4 18,90 € *
ab 5 17,96 € *
ab 13 17,01 € *
ab 25 16,07 € *

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10010
Bei uns erhalten Sie Leuchtpigmente, die nur selten auf dem Markt zu finden sind. Wir bieten... mehr
Produktinformationen "Premium Leuchtpulver Orange (Sulfit) - Im Dunkeln nachleuchtendes Farbpulver auf Sulfitbasis"

Bei uns erhalten Sie Leuchtpigmente, die nur selten auf dem Markt zu finden sind. Wir bieten ausschließlich Leuchtpulver an, welche geprüft und auf die bestmögliche Leuchtkraft (je nach Farbe) hin (fortlaufend) evaluiert werden.

Den Anwendungsbereichen sind kaum Grenzen gesetzt: Die Leuchtpigmente sind ideal als Grundstoff für jegliche kreative Tätigkeiten wie malen, bauen, dekorieren, basteln und vielem mehr. Interessant auch im verarbeitendem Gewerbe wie Maler, Lackierer, Schriftsetzer oder (Sieb-)Drucker. 

Weitere mögliche Einsatzgebiete sind beispielsweise aufgemalte, leuchtende Sterne im Kinderzimmer, nachtleuchtende Hausnummern, Fluchtwegmarkierungen, ausgefallene Fingernägel (leuchtender Nagellack), Schmuck, Kerzen und vieles, vieles mehr.


Besondere Hinweise zum Glühpulver "orange" auf Sulfitbasis

Dieses Pulver ist für Spezialanwendungen vorgesehen, bei denen nicht auf Strontiumaluminate zurückgegriffen werden kann und die Farbe "orange" erforderlich ist. Ansonsten empfehlen wir die Verwendung unserer orangenen Farbpigmente auf Basis von Strontiumaluminat.

Produktsicherheit

Achtung

  • Sehr giftig für Wasserorganismen
  • Kann die Atemwege reizen
  • Verursacht Hautreizungen
  • Verursacht schwere Augenreizung

1. Nicht mit Wasser vermischen

2. GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP)

  • 07 - Achtung 
  • 09 - Umweltgefährlich

3. H- und P-Sätze 

  • H: 315-319-335-400
  • P: 261-273-305+351+338


Größen und Leuchtdauer

  • Orange | Größe: 65-75µm | Leuchtdauer ca. 1h

Anwendungsempfehlung

Die Leuchtpigmente werden am besten mit farblosen Trägerflüssigkeiten oder Bindemitteln (z.b. Epoxidharz/Harz, Lack, Gel oder Wachs) vermischt. Im Innenbereich empfehlen sich lösemittelfreie Trägerflüssigkeiten wie Klarlack oder Tapetenkleister. Für den Außenbereich verwenden Sie am besten wetterbeständige und ggf. lösemittelhaltige Bindemittel wie Kunstharzlacke. 

Mischverhältnis

Wir empfehlen als Verhältnis eine Mischung von 1:2, d.h. 1 Teil Pigment auf 2 Teile Binde-/Trägermittel (d.h. ca. ein drittel Pigment/Pulver). Je dunkler das Trägermittel, desto höher muss der Anteil an Pigmente sein.

 

 

 

Weiterführende Links zu "Premium Leuchtpulver Orange (Sulfit) - Im Dunkeln nachleuchtendes Farbpulver auf Sulfitbasis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Premium Leuchtpulver Orange (Sulfit) - Im Dunkeln nachleuchtendes Farbpulver auf Sulfitbasis"
29.11.2017

Sehr schöner Leuchtstoff

Dies (PGO) ist der einzige mir bekannte echte rote Leuchtstoff auf dem Markt. Es ist ein Leuchtstoff auf Sulfidbasis, wahrscheinlich Mn-SrS. Alle anderen erhältlichen sind gefaked, nämlich grünleuchtende Strontiumaluminate, die mit Fluoreszenzfarbstoffen (Rhodamin) überzogen sind, sie leuchten nicht wirklich rot und geben beim Einbetten immer ein knalliges Pinkrosa. Echte rotleuchtende Strontiumaluminate sind aufgrund der Gitterstruktur des Wirtskristalls nicht möglich. PGO leuchtet nicht so hell und andauernd wie Strontiumaluminat, braucht aber auch kein UV zur Anregung. Kurze Bestrahlung mit Weißlicht genügt. Schwierigkeiten macht allerdings die Einbettung zur Herstellung von Leuchtfarbe. Die handelsüblichen Acryl- und Alkydlacke funktionieren durchweg nicht, da sich das PGO zersetzt. Wasser und ungesättigte Kohlenwasserstoffe müssen vermieden werden. Recht gut funktioniert dagegen das Mischen mit Zaponlack. Da dieser jedoch äußerst schnell trocknet, ist Dammarharzlack (Boesner) mit Terpentinersatz eine Alternative. Leider möchte Lumentics das PGO aus dem Programm nehmen. Damit würde der einzige rote Phosphor alternativlos verschwinden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
lumentics Sanitär Silikon - Nachleuchtendes Qualitätssilikon (MHD 06/2018) lumentics Sanitär Silikon - Nachleuchtendes...
Inhalt 0.31 Liter (19,19 € * / 1 Liter)
ab 5,95 € *
Zuletzt angesehen