Jetzt zum Newsletter anmelden!

Vielen Dank für Ihr Interesse. Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Produktneuheiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

  Telefonservice unter 0800 123 456

  Kostenloser Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank SSL

Verhältnisrechner

Mit unserem Rechner bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die benötigte Leuchpulverbeimischung Ihres Projekts abzuschätzen. Auf Grundlage des Ausgangsmaterials und der Menge des Trägermaterials bieten wir Ihnen 3 verschiedene Ergebnispotionen. Diese Empfehlen basieren auf mehrjährigen Erfahrungswerten, direkt aus der Praxis.

Aber: Jedes Vorhaben ist anders und muss ggf. auch auf verschiedene Art und Weise behandelt werden. Wir empfehlen grunsätzlich mit "Optimal" zu starten und dann, je nach Ergebnis, können Sie nachjustieren.


Verhältnisberechnung Leuchtpigment zu Trägermaterial

  1. Wahl Ihres Basismaterials
  2. Menge des Basismaterials
    Achtung: Bei Epoxidharz bitte die Gesamtmenge aus Harz+Härter eingeben.
  3. Auswahl der gewünschten Beimischung

 

Ergebnis: Sie benötigen Gramm Leuchtpigmente für eine Beimischung in

Hinweis: Je nach Anwendungsfall kann die ideale Beimischung variieren. Bei oberflächiger Anwendung sollte immer eine etwas höhere Beimischung verwendet werden. Bei auffüllender Anwendung kann eine ökonomische Beimischung ausreichend sein. Wir empfehlen, immer vorab in kleinerem Maßstab auszutesten.



Sehr gern stehen wir für Rückfragen zur Verfügung:

 

Hinweis zum Verhältnisrechner:

Unser Rechner ist aus jahrelangen Erfahrungswerten entstanden, um Ihnen einen ersten Ansatz der Beimischung unser Leuchtpigmente in verschiedenste Träger aufzuzeigen. Die Praxis zeigt uns immer wieder, dass Vorhaben/Ideen/Projekte sehr unterschiedlich sein können. Daher bitte den Rechner als einen ersten Anhaltspunkt zum bestmöglichen Resultat Ihres Vorhabens verstehen und nutzen.

Viewed